Wein und Altstadt von Sitten

Die Schätze von Sitten

Von den römischen Thermen bis zum Hexenturm

Tauchen Sie ein in die Geschichte von Sitten und reisen Sie zurück bis zur Kaiserzeit des Römischen Reiches.

Nur nach Reservierung, mindestens 5 Tage im Voraus

Ab 10 Personen und bis 20 Personen

Tarif / Pers: CHF 79.-

Bitte beachten Sie, dass Sie den Transport von Sitten zu den Celliers de Sion selbst planen müssen.

Der vorgeschlagene Zeitplan ist an Ihre Bedürfnisse anpassbar.

Erleben Sie eine unvergessliche historische Besichtigung und ein leckeres Essen. Der Ausflug endet in den Celliers de Sion, wo Sie ein Erlebnis für alle Sinne erwartet. Lassen Sie sich von der Magie überraschen.

Warum Sie dieses Angebot wählen sollten? Wenn Sie sehnsüchtig an Ihren letzten Besuch in Neapel zurückdenken und Pompeji Sie stark beeindruckt hat, dann wiederholen Sie diese Erlebnisse (natürlich in kleinerem Massstab!) in Sitten. Schnüren Sie Ihre Schuhe und machen Sie sich auf den Weg in die Geschichte der Kaiserzeit des Römischen Reiches! Und wer «Römer» sagt, sagt «Wein». Schliessen Sie Ihren Besuch in den Celliers de Sion ab, im Herzen des Wallis, mit einer Verkostung voller Überraschungen!

 

10H15
Stadt Sitten

Begrüssungsdrink im Tourismusbüro in Sitten
Aufbruch zur Führung durch das historische Stadtzentrum

12:00 Uhr
ESSEN IN EINEM RESTAURANT IN DER ALTSTADT VON SITTEN

Im Retaurant «Cave de Tous Vent» (im Zentrum von Sitten) oder in den Mazots du Clos du Château (Grimisuat)/Guérite de Brûlefer (Clavau).

(Je nach Wetterlage und Teilnehmerzahl)

14:30 Uhr
ÖNOPARK DER CELLIERS DE SION

Einführung in die Geschichte und die Geheimnisse des Weinbaus im Wallis, gefolgt von einer Degustation von fünf typischen Weinen der Region.